Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Urlaub in Valfloriana

Valfloriana ist eine kleine,  aus zehn Ortsteilen bestehende Gemeinde im Fleimstal, die perfekt untergliedert ist und über ein reiches künstlerisches, historisches und kulturelles Erbe verfügt. Ein prägendes Ereignis in der jüngeren Vergangenheit war die große Überschwemmung 1966, welche die beiden Ortsteile Maso und Ischiazza, von denen heute nur noch Überreste sichtbar sind, vollständig zerstörte.

Im durch den Karneval der Matòci bekannten Valfloriana findet eine der ältesten Veranstaltungen der gesamten Region statt. Die von einheimischen Künstlern aus Holz gefertigten Karnevalsmasken sind einen Abstecher nach Valdaora wert, wo im Rahmen des Events ein Umzug in Kostümen durch die Dorfstraßen stattfindet Protagonisten des Karnevals sind die sogenannten „Matòci“, „Arlecchini“, „Suonatori“, ein Brautpaar, die „Paiaci“ und viele andere Figuren, die fröhlich durch die Straßen des Dorfes und seine Ortsteile ziehen.

Zu den kunsthistorischen Schätzen von Valfloriana zählen die Kirche von Montalbino und die  Kirche San Floriano, historische Bauten mit reichen Fresken und Schmuckelementen aus früheren Epochen.