Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Sommer
urlaub

Golf in den Dolomiten

Wohin man auch immer in den Urlaub fährt: Einen Golfplatz findet man heutzutage fast überall. Doch Golf in einer so wunderbaren Landschaft wie in den Dolomiten zu spielen, ist eine Gelegenheit, die sich den meisten Golfern eher selten bietet. Eine so außergewöhnliche Umgebung, an deren Horizont sich die eindrucksvollsten Gipfel aus Dolomitgestein abzeichnen, hat schon viele Sportler begeistert. Und für sie sind die Dolomiten das perfekte Ziel für einen Golfurlaub. Hier finden Sie eine Auswahl an Golfclubs in den Dolomiten:

Golf Club Kastelruth – Seiser Alm

Seis/St. Vigil 20
39040 Kastelruth (BZ)
Tel.: +39 0471 708708
Fax: +39 0471 704201
info@golfkastelruth.it

18-Loch-Golfplatz in Kastelruth in der Gegend des Schlern. Der Platz hebt sich landschaftlich durch seine Wildbäche und Seen hervor, die sich perfekt in die Natur eingliedern. Er ist auch ideal für Anfänger, da es hier qualifizierte Golflehrer gibt, die Golfkurse für alle Leistungsstufen anbieten.

Golf Club Alta Badia

Strada Planac 9
39033 Corvara in Badia (BZ)
Tel.: +39 0471 836655
info@golfaltabadia.it

9-Loch-Platz in einer einmaligen, unvergleichlichen Landschaft am Fuße des Sellamassivs und Sassongher. Der auf 1700 m Höhe, unweit des Zentrums von Corvara gelegene Golf Club Alta Badia garantiert von Juni bis Oktober beste Bedingungen für den Golfsport. Zur Anlage gehören Clubhaus, Putting Green, Übungsplatz und fachkundiges, geschultes Personal.

Golf Club Asiago

Via Meltar 2
36012 Asiago (VI)
Tel.: +39 0424 462721
info@golfasiago.it

18-Loch-Golfplatz, teilweise auf Entwürfen des Architekten Peter Harradine basierend, der auf Golfplatzprojekte in den Bergen spezialisiert ist. 1990 vollendet, wurde bei der Errichtung des Platzes besonderer Wert auf gute Einbettung in die bestehende Umwelt und Landschaft gelegt. Und tatsächlich ist die Natur, die ihn umgibt eine der schönsten im Alpenraum.

Golf Club Sappada

Borgata Bach 96
32047 Loc. Campetti
Sappada (BL)
Tel.: +39 0435 469585
info@golfclubsappada.com

9- oder 18-Loch-Golfplatz, der vom italienischen Golfverband, Federazione Italiana Golf (FIG), geführt wird. Auf 1250 m ü. M. gelegen entstand dieser Parcours nach Plänen von Paolo Kratter. Der Golf Club Sappada ist auch für weniger erfahrene Spieler ideal, da es hier nicht nur ein Driving Range gibt, wo man ganz eigenständig trainieren kann, sondern auch Golfschullehrer der FIG für Trainingsstunden zur Verfügung stehen. Nach dem Training erwartet Sie das Clubhaus mit seinen traditionellen Gerichten.

Golf Club Cansiglio

Foresta del Cansiglio
32010 Tambre d'Alpago (BL)
Tel. und Fax: +39 0438 585398

18-Loch-Golfplatz auf 1027 m ü. M. Die große, von Koniferen- und Buchenwäldern umgebene Hochebene, verfügt über eine Vielzahl natürlicher Hindernisse. Die Hintergrundkulisse gestaltet sich durch die Dolomitengipfel nicht minder außergewöhnlich. Der ursprüngliche Entwurf stammt aus der Feder von John Harris. Die in den 1990er Jahren durchgeführte Erweiterung allerdings geht auf Pläne des Architekten Marco Croze zurück. Zögern Sie nicht, nach Ihrer Golfpartie, die lokalen Snacks oder Gerichte im nahegelegenen Clubhaus zu probieren.

Cortina Golf

Loc. Fraina 14/15
32043 Cortina d'Ampezzo (BL)
Tel.: +39 0436 860952
Handy: +39 339 6411907
info@cortinagolf.it

Cortina Golf wurde im Jahr 2010 von einer Gruppe passionierter Golffreunde gegründet. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche 9-Loch-Anlage neben der Trainingsanlage des geschichtsträchtigen Miramenti Majestic Grand Hotel. Für Jugendliche unter 18 Jahren werden Golfkurse mit kostenloser Green Fee veranstaltet.

Golf Club Carlo Magno

Via Cima Tosa 16
38086 Madonna di Campiglio (TN)
Tel.: +30 0465 440622/440444
Fax: +39 0465 440623
golfcampocarlomagno@virgilio.it

Golf hat in Madonna di Campiglio schon immer eine wichtige Rolle gespielt, vielleicht weil die Habsburger, die sich oft in dieser Region aufhielten, eine Schwäche für Golf hatten. Der Golfplatz stammt aus dem Jahr 1923 und ist somit einer der ältesten Europas. Auf 1650 m ü. M. gelegen, zeichnet er sich durch seine Nähe zum Naturpark Adamello-Brenta und dem Sulztal aus. In der Umgebung befinden sich die besten Hotels und Restaurants. Und ähnlich anspruchsvoll ist auch der Parcours, der eine gute Technik und Erfahrung voraussetzt.

Golf Club Val Rendena

Ischia 1
38080 Bocenago (TN)
Tel.: +39 0465 806049
Fax: +39 0465 806368
info@golfrendena.it

Unweit vom Golf Club Carlo Magno in Madonna di Campiglio befindet sich der Golf Club Rendena, der sich über eine Gesamtfläche von 250 000 m2 erstreckt. Es handelt sich um einen 9-Loch-Platz, der von März bis November geöffnet ist. In unmittelbarer Nähe steht Ihnen auch ein Driving Range zur Verfügung, wo weniger Versierte auf einer 200 m langen Strecke üben können. Auch dieser Golfplatz liegt auf dem Gebiet des Naturparks Adamello-Brenta und die umliegenden Gipfel werden Sie in ihren Bann ziehen.

Golf Club Pustertal

Im Gelände 15, Sportzone Reischach
39031 Bruneck (BZ)
Tel.: +39 0474 412192
Fax: +39 0474 413795
info@golfpustertal.com

9-Loch-Platz mit unmittelbar bevorstehender Erweiterung auf 18-Loch-Platz. Der Parcours folgt der natürlichen Beschaffenheit des Platzes, die allerdings mit einem ständigen Wechsel von Hügeln und Vertiefungen, recht anspruchsvoll ist. Der Golfplatz erfüllt im Winter nämlich eine Doppelfunktion: Genau hier liegt ein Streckenabschnitt von 100 Pistenkilometern, die zu einem der am meisten frequentierten Wintersportziele in Südtirol gehört.

Golf Club Petersberg

Unterwinkl 5
39050 Petersberg (BZ)
Tel.: +39 0471 615122
Fax: +39 0471 615229
info@golfclubpetersberg.it

Inmitten von Wäldern und hohen Kiefern, in unmittelbarer Nähe zu Deutschnofen liegt der Golfclub Petersberg. Der Golfer hat somit Gelegenheit, die Natur hautnah zu erleben. In unmittelbarer Nähe gibt es zudem viele Möglichkeiten, die regionale Küche kennenzulernen.

Golf Club Val di Fassa

Via Dolomiti 33
Campitello di Fassa (TN)
valdifassagolf@gmail.com

Der Golfplatz liegt am Fuße des Col Rodella und bietet einen herrlichen Panoramablick über die umliegenden Berge der Dolomiten. Der Golfplatz wurde 1999 errichtet und erstreckt sich von Campitello di Fassa in Richtung Canazei. Zur Anlage gehört auch ein Übungsplatz von etwa 200 m Länge, wo Anfänger ihre Spieltechnik perfektionieren können. Der Golfplatz steht Spielern vom 15. Juni bis 15. September zur Verfügung. In den Monaten Juli und August werden auch Schnuppereinheiten und Kurse angeboten.

Golfclub Sterzing

Stadtplatz 3
39049 Sterzing (BZ)
Tel.: +39 0333 8154350
Fax: +39 0472 670320

Der 6-Loch-Golfplatz liegt im Herzen des Eisacktals und bietet einen wunderbaren Blick auf einige mittelalterliche Burgen, die ihn umgeben. Interessenten, die das Golfspielen lernen möchten, können sich über eine Reihe von Kursen freuen, die vom Golfclub veranstaltet werden. Geöffnet ist der Platz von April bis November.