Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Pozza di Fassa

Pozza di Fassa ist ideal für all diejenigen, die Ruhe, Frieden und körperliches Wohlbefinden schätzen. Dieser vom Elferkofel und Zwölferkofel eingerahmte Ort erlaubt einen beeindruckenden Blick auf die majestätischen Vajolet-Türme.

Versuchen Sie es im Sommer in Pozza mit einfachen und entspannenden Wandertouren entlang dem Avisio oder einem Ausflug in das idyllische, für seine malerischen Hütten bekannte und von Sportkletterern geliebte San Nicolò-Tal.

Im Winter steht Ihnen das Skigebiet Buffaure zur Verfügung, das sich besonders durch die Ruhe auf den Pisten und das „Ski Stadium Val di Fassa” hervorhebt, ein sportliches Eldorado im Schnee, mit abendlicher Pistenbeleuchtung und Strecken, die für internationale Alpinski-Wettbewerbe und professionelle Trainingszwecke ausgelegt sind.

Pozza di Fassa ist auch bekannt wegen der Terme Dolomia, eine Thermal- und Bäderanlage der Spitzenklasse, inmitten herrlicher Gebirgslandschaft, wo man das aus der Schwefelquelle von Alloch stammende Wasser findet, dessen Eigenschaften im Trentino einzigartig sind.

Obwohl man das Gebäude nicht besichtigen kann, ist die Torre di Pozza hier von besonderem Interesse, denn es ist die einzige Festung im ganzen Fassatal, ein ausgeklügelter Bau, der äußerlich durch Fresken und Schießscharten leichter wirkt.

Im Ortsteil Pozza von Pera, bekannt als Geburtsort des Alpinisten Giovanni („Tita“) Piaz, gibt es zwei wichtige Gebäude: die Kirche San Lorenzo mit ihrem Flügelaltar von 1612 und das unter Denkmalschutz stehende Hotel Rizzi, das früher Könige, Prinzen und berühmte Persönlichkeiten, wie Enrico Fermi, zu seinen Gästen zählte.