Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Ziano di Fiemme

Ziano di Fiemme verfügt über eine herrliche Landschaft, die durch die unmittelbare Nähe zur Bergkette Lagorai noch aufgewertet wird. Das auf 953 m ü. M. gelegene Ziano di Fiemme zeigt sich dem Besucher von einer ganz besonderen Seite, vor allem, wenn man die Fassaden der typischen Fleimstaler Häuser betrachtet, aus denen der Ort besteht. Ziano di Fiemme war im Zweiten Weltkrieg Schauplatz schrecklicher Ereignisse, als durch Brandschatzen vieler Häuser 13 Personen getötet wurden.

Die Siedlungsgeschichte des Gebiets von Ziano di Fiemme geht auf das Neochalkolithikum zurück, was durch die archäologischen Funde aus Cornalian bestätigt wird. Gemeinsam mit Panchià, gehörte der Ort zur „Regola di Tesero“ und wurde erst im 18. Jh. eine eigenständige Gemeinde.

In dem heute zum Trentino gehörenden Ziano di Fiemme kann man wunderbar auf den Spuren der Vergangenheit wandeln und seine einzigartigen Kunstschätze bestaunen. Bei einem Spaziergang durch den Ort fallen einem sogleich die holzverzierten Häuserfassaden, Schmuckelemente und Holzkreuze auf. Besondere Bedeutung kommt der Kirche der Madonna von Loreto zu, die Mitte des 17. Jh. erbaut wurde und innen wie außen mit einigen bedeutenden Kunstwerken und Verzierungen aufwarten kann.