Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Mazzin, das Dorf der Pitores

Mazzin ist die kleinste Gemeinde des Fassatals, doch deshalb nicht weniger attraktiv, denn es ist nicht nur ein wirklich malerisches Bergdorf, voller interessanter, kultureller Attraktionen, sondern ebenfalls ein Skiort in privilegierter Lage, der es dem Skifahrer erlaubt, schnell andere, umliegende Gebiete zu erreichen.

Mazzin liegt an einem sonnigen Hang am Ausgang des Udaitals, inmitten von grünen Wiesen und schattigen, jahrhundertealten Wäldern.

Im landschaftlich wunderschön eingerahmten Mazzin, kann man sogar am linken Ufer des Avisio eine Ausgrabungsstätte besuchen, wo man Überreste einer alten Festung, bronzenen Hausrat, Verteidigungsgeräte und Schmuckstücke gefunden hat, die aus dem 5. Jh. stammen und den Rätern gehörten. Sie werden heute im Museo Ladin de Fascia, dem Ladinischen Museum in Vigo di Fassa ausgestellt.

In diesem auch als Dorf der „Pitores” bekannten Ort, den die Handwerker saisonbedingt auf der Suche nach Arbeit verließen, befindet sich das einzige herrschaftliche Gebäude des Tals, die als „Cèsa Battel” bekannte Burg mit einem Spitzgiebelturm und bedeutenden Fresken.