Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Winter
urlaub

Skifahren und Snowboarden im Skigebiet von S. Martino di Castrozza – Passo Rolle

Dieses in die einzigartige Landschaft der Trentiner Dolomiten eingebettete Skigebiet umfasst 90 km Pisten und ist Teil des Skikarussells Dolomiti Superski. Bei selten wirklich klirrend kalten Temperaturen und zahlreichen Sonnentagen präsentiert das Skigebiet S. Martino di Castrozza Skipisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die dank der 15 Schneeraupen stets perfekt präpariert sind.

Freeride-Fans haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Gebieten, auf denen sie sich in dieser Sportart so richtig austoben können: Alpe Tognola, Val Cigolera und Cima Rosetta. Auf Skilangläufer warten 30 km gespurte Loipen. Sie erstrecken sich durch die Wälder von S. Martino, zum herrlichen See Lago di Calaita, dem Passo Cereda und dem wunderbaren Alpental Val Canali.

Die beiden Snowparks Rolle Railz Park und San Martino Snowpark lassen die Herzen aller Snowboarder höher schlagen, egal ob Anfänger oder Profi. Aber auch alle anderen Sportarten kommen nicht zu kurz wie Schneeschuhwanderungen durch verschneite Wälder, geführte Spaziergänge und Schlittschuhlaufen.

In dieser herrlichen Skiregion kann man aber nicht nur tagsüber skifahren. Auf den Pisten von Colverde am Fuß der Pale di San Martino sind auch wunderbare Nachtabfahrten möglich.

Die notwendige Sportausrüstung kann in den verschiedenen Skiverleihstationen ausgeliehen werden. Zwei Skischulen erwarten Sie, wenn Sie gerne Skifahren lernen oder Ihre Technik auf den Pisten ausfeilen möchten, die dank automatischer Beschneiungsanlagen stets perfekt präpariert sind.

Hier die Zahlen zu diesem Skigebiet im Trentino:

  • 23 Abfahrtsstrecken mit einer Gesamtlänge von 60 km;
  • 29 km Loipen;
  • 11 blaue Pisten;
  • 10 rote Pisten;
  • 2 schwarze Pisten;
  • 23 Aufstiegsanlagen:
  • 14 Sessellifte;
  • 1 Seilbahn;
  • 2 Kabinenbahnen;
  • 6 Skilifte;
  • 2 Skischulen;
  • 11 Skiverleihstationen.

Versäumen Sie nicht die vielfältigen Möglichkeiten im Skigebiet S. Martino di Castrozza im Herzen der Trentiner Dolomiten.