Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Winter
urlaub

Das Skigebiet Cortina d'Ampezzo

Das Angebot an Skipisten im Skigebiet Cortina d'Ampezzo ist für Wintersportler zweifellos das Paradies auf Erden.

Die Skiregion umfasst 62 Pisten für Ski und Snowboard in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, bei denen sowohl für erfahrene Skiläufer als auch für blutige Anfänger das richtige dabei ist.

Das Skigebiet ist eingebunden in Dolomiti Superski, dem berühmtesten Skikarussell der Welt, zu dem ganze zwölf Ortschaften gehören.

In Cortina d'Ampezzo gibt es aber nicht nur Abfahrtsstrecken, auch Snowboarder kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Snowpark mit 500 Meter schneesicherer Pisten teilt sich auf in zwei Bereiche: Die Easy Line für Einsteiger und die Medium Line für erfahrenere Snowboarder, die sich an den verschiedenen Hindernissen mit den tollsten Tricks austoben können.

Den Kleinsten hat das Skigebiet drei spezielle Bereiche gewidmet, die Pisten Baby Socrepes, Mietres und die Baby Guarnè, wo die Kinder wunderbar Skifahren lernen oder auch einfach nur ganz ungestört spielen können.

Damit Sie sich eine Vorstellung machen können, wie umfassend dieses Skigebiets ist, hier einige Zahlen:

  • 51 Aufstiegsanlagen ;
  • 6 Seilbahnen;
  • 29 Sessellifte;
  • 16 Skilifte;
  • 115 km beschneite Pisten;
  • 1.715 m Höhenmeter insgesamt;
  • Sonne an 8 von 10 Tagen;
  • 95% programmierte Beschneiung;

kurzum, das Skigebiet Cortina d'Ampezzo bietet eine enorme Vielfalt an Schneevergnügen. Eine gleichbleibend hohe Qualität der Pisten sowie Effizienz und Seriosität bei allen sonstigen Angeboten für Gäste sind dabei selbstverständlich.