Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Skifahren in Campiglio-Pinzolo

Wenn Sie sich für Skifahren in Campiglio-Pinzolo entscheiden, haben Sie eines der bekanntesten Skigebiete der Alpen mit Spitzenanlagen und Topausstattung inmitten des Naturparks Adamello-Brenta gewählt. Hier findet der Besucher nicht nur eine außergewöhnliche Landschaft und intakte Natur, sondern er kann auch das spezielle Flair der Berge hautnah zu erleben.

Wenn Sie leidenschaflicher Skifahrer sind, finden Sie in Madonna di Campiglio 60 Pistenkilometer und 22 Liftanlagen. Der Urlaubsort ist Teil des Skigebiets Campiglio Val Rendena-Val di Sole, ein Gebiet mit 150 Kilometern Skipiste, die über Pinzolo, Madonna di Campiglio und Folgarida-Marilleva und das berühmte Skikarussell des Skirama Adamello Brenta miteinander verbunden sind. Zu diesem Skikarussell gehören außer den genannten Orten auch Pejo, der Tonalepass im Sulztal, Ponte di Legno, Andalo-Fai della Paganella, Monte Bondone und Folgaria-Lavarone.

In Pinzolo stehen Ihnen 30 Pistenkilometer und 10 Liftanlagen, darunter die Kabinenbahn Tulot mit acht Plätzen zur Verfügung, die Sie zur Dolomitica-Piste bringt. Von dort aus führen zwei Strecken ins Tal hinab, die sogenannte Variante Star für erfahrenere Skiläufer und die Variante Tour, die für jedermann geeignet ist.

Für Snowboardfans bieten sich in dieser Gegend zwei Snowboardparks an, der Ursus Snowpark in Madonna di Campiglio in der Grostè-Gegend, der mit einer Fläche von 70.000 m2 als einer der besten Europas gilt und der Brentapark in Pinzolo, am Fuße der schwarzen Piste von Grual, der über einen 4-Sitzer-Sessellift verfügt. 

Das Gebiet Campiglio-Pinzolo verfügt über zwei Langlaufloipen: den 22 km langen Parcours Campo Carlo Magno in Madonna di Campiglio und die Carisolo-Piste, ein 5 km langer Loipenring, der teilweise abends beleuchtet ist.

In Campiglio-Pinzolo kann man sich ferner die Zeit mit Skibergsteigen, Schneeschuhwandern, Gletscherklettern, Hundeschlittenfahren und Schlittschuhlaufen, entweder auf dem zugefrorenen See in Madonna di Campiglio oder dem Eisstadion in Pinzolo vertreiben.