Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Taisten im Gsieser Tal

Das auf 1212 m ü. M., auf einem sonnigen Hochplateau gelegene Taisten ist ein anmutiges Dorf inmitten der Dolomiten des Pustertals, fernab der Ziele des Massentourismus. Der Ort erhebt sich am Eingang zum Gsieser Tal, unweit von Welsberg.

Im Sommer kann man in Taisten hervorragend wandern, wie beispielsweise zu der kleinen St. Georgskirche oder man begibt sich auf den Pyramidenkneippweg „Rudlbach“ oder läuft zur Taistner Alm, dem Hausberg des Ortes, von wo man zum Lutterkopf, Durrakopf und Rudlhorn gelangt. Mountainbikefahrer erwarten hier die Almentour, die Rundtour durch das Gsieser Tal oder die Strecke zum Strudelkopf.

In der Wintersaison stehen Familien und Anfängern in Taisten eine Skischule und ein Skilift zur Verfügung. Geübte Skifahrer können sich, dank des Gratisshuttles, auf den Kronplatz-Pisten miteinander messen. Skilangläufer finden hier Anschluss an das 42 km umfassende Loipennetz im Gsieser Tal. Im örtlichen Sportgebiet habe Sie zudem Gelegenheit zum Schlittschuhlaufen.