Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Campitello di Fassa

Das auf 1448 m ü. M. gelegene Campitello di Fassa ist ein bekanntes Besucherziel, das sich im Laufe der Jahre den Ruf als Zentrum des Alpinismus erworben hat.

Dieser Ort, der alljährlich Tausende von Besuchern anzieht, bietet zur Winterzeit Pisten für Skifahrer und Snowboarder. In den warmen Monaten kann man hier dank optimaler, aufsteigender Luftströme wunderbar Drachen fliegen oder Wanderungen und Spaziergänge auf den angrenzenden Bergen unternehmen.

Das vom Col Rodella, einer der Erhebungen des Plattkofels überragte Campitello di Fassa ist ein malerisches Bergdorf, das sich durch seine historischen Gebäude, die ländlichen „tobiè” und die engen Gassen auszeichnet. In Campitello befindet sich die Talstation der Seilbahn, die Sie in wenigen Minuten auf den Gipfel bringt, wo Sie hingerissen sein werden von der märchenhaften Kulisse des Langkofels.

Campitello war der erste Tourismusort im Fassatal und in den Hotels „Mulino“ und „Agnello d’Oro“ gingen Bergsportler und international renommierte Wissenschaftler, die von diesem außergewöhnlichen Tal verzaubert waren, ein und aus.

Campitello liegt am Eingang zum Durontal, das reich ist an jahrhundertealten Wäldern und blühenden Wiesen. Von alters her verband die durch den Ort führende Straße das Fassatal mit der Seiser Alm, Kastelruth und Tiers.