Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Der Habsburger Karnevalin Madonna di Campiglio

Der Habsburger Karneval in Madonna di Campiglio dauert eine Woche und wird alljährlich begangen, um an den Aufenthalt der Kaiserin Elisabeth von Österreich zu erinnern.

1889 kam Kaiserin Sissi in diesen Bergort, um sich eine Zeitlang zu entspannen und die Natur des Naturparks Adamello-Brenta zu genießen.

Die Kaiserin war verzaubert von Campiglio-Pinzolo und beschloss gemeinsam mit ihrem Gemahl, Franz Josef I. von Österreich wiederzukommen. 1894 trafen die beiden in Madonna di Campiglio ein und wurden von der Bevölkerung feierlich begrüßt.

Der Habsburger Karneval in Madonna di Campiglio ist ein herrliches historisches Fest und eine Hommage an das Leben am kaiserlichen Hof:  Defilees in historischen Kostümen, Theateraufführungen, prunkvolle Bankette und Tänze auf der Straße und dann der Höhepunkt, der Große Kaiserball, den Kaiserin Elisabeth, umringt von Husaren und Dragonern mit einem Tanz eröffnet.

Der Habsburger Karneval freut sich jedes Jahr im Februar auf Ihren Besuch.