Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Das Belluno-Tal

Das Belluno-Tal ist ein Tal, das sich über eine Länge von 50 km am Flussufer des Piave erstreckt und im südlichen Teil der Provinz Belluno liegt. Im Gegensatz zu anderen Gebieten in den Belluneser Dolomiten ist dieses Tal weniger bekannt, doch das heißt nicht, das es auch weniger interessant ist und weniger Sehenswertes zu bieten hat.

Im Belluno-Tal, wo sich auch die meisten Bergmassive der Dolomiten befinden, können Sie Belluno, den Hauptort der gleichnamigen Provinz besuchen und. Das auch als „Klein-Venedig in den Bergen“ bekannte Städtchen ist ein zauberhafter Ort, in dem die Kultur Venedigs in harmonischer Weise mit den Bergtraditionen verschmolzen ist.

In den anderen Orten des Belluno-Tals haben Sie Gelegenheit, Kirchen, Museen, Gebäude und archäologische Ausgrabungsstätten zu besuchen. Es sind kleine Orte, deren Ursprünge weit zurückreichen und die viele kulturelle Attraktionen bieten. Einige davon, wie Sedico und San Gregorio nelle Alpi liegen mitten im Nationalpark der Belluneser Dolomiten. Mel wurde vom Touring Club Italiano mit der orangefarbenen Flagge ausgezeichnet und Lentiai liegt am Buschesee - auch ein Naturschutzgebiet.

Im Belluno-Tal kann man sich im Winter in das Skigebiet Alpe del Nevegal, eine Bergkette, die über Belluno liegt, begeben. Hier finden Sie 30 Kilometer Piste, darunter die bekannte „Coca-Piste“ in schneesicherer Lage. Außerdem kann man Langlauf und Skibergsteigen praktizieren oder Snowboard fahren.

Von besonderem Zauber ist der Sommer in den Bergen inmitten der Flüsse und Seen des Belluno-Tals. Dann können Sie sich im Kanufahren oder Sportangeln versuchen, finden in Mel und Lentiai zahlreiche Nordic Walking-Wege, können Mountainbiketouren unternehmen oder in Limana den herrlichen und dem großen Schriftsteller Dino Buzzati gewidmeten Weg laufen, der sich durch die Ebene von Valmorel schlängelt.

Obwohl das Belluno-Tal touristisch nicht besonders bekannt ist, hat es immer wieder berühmte Persönlichkeiten verzaubert. Ein Urlaub in dieser Gegend ist nicht nur Synonym für Spaß, Kultur, Sport und Entspannung, sondern wird mit dem ursprünglichen Reiz der Landschaft längst vergessen geglaubte Gefühle in Ihnen wecken.