Dein Urlaub im Reich der Dolomiten!

Urlaub in den
Dolomiten

Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo, das von Bergen umgeben ist, die zum Weltnaturerbe zählen, wurde selbst von Hemingway und Montanelli als schönster Fleck der Welt bezeichnet. Cortina ist ein so wunderbarer Skiort, dass es zur Kulisse vieler Filme wurde, darunter„Cliffhanger - Nur die Starken überleben” mit Sylvester Stallone, „Der rosarote Panther” mit Peter Sellers, „James Bond 007 - In tödlicher Mission” mit Roger Moore, „Der Tag des Falken” mit Rutger Hauer und Michelle Pfeiffer, um nur einige zu nennen.

Das auf 1224 m ü. M gelegene Cortina d'Ampezzo hebt sich durch seine mit Edelboutiquen und Luxushotels durchzogene Altstadt hervor. Obwohl der Ort unbestreitbarer Mittelpunkt des ungezügelten Luxuslebens ist, findet man hier auch alte Traditionen, wie Handwerksläden und die typischen Häuser mit ihren blumengeschmückten Balkonen.

Das Gebiet, das zu Cortina d'Ampezzo gehört, besteht aus verschiedenen Dörfern, die sich im Laufe der Zeit unter dem Namen Cortina zu sechs Vierteln, den sogenannten Sestieri zusammengeschlossen haben, welche sich um die Vertretung der örtlichen Gemeinden bemühen.

In Cortina d'Ampezzo können Sie zahlreiche Kirchen besichtigen, wie beispielsweise die Basilica dei Santi Filippo e Giacomo, die den Schutzheiligen des Dorfes, Philipp und Jakobus, geweiht ist. Die im 18. Jh. auf den Ruinen von Vorgängerbauten aus dem 13. und 16. Jh. errichtete Kirche steht im Ortskern zwischen dem berühmten Corso Italia und der Via del Mercato. Die einschiffige Basilika bewahrt in ihrem Innenraum die sterblichen Überreste der Heiligen Liberius und Theophilus.

Abgesehen von anderen Sehenswürdigkeiten können Sie hier auch die Ciasa de ra Regoles besuchen, in der nicht nur die Comunanza Regoliera, sondern auch die Musei delle Regole d’Ampezzo untergebracht sind und dazu gehören das Paläontologische Museum „Rinaldo Zardini“, das Ethnographische Museum „Regole d’Ampezzo“ und das Museum für Moderne Kunst „Mario Rimodi“.

In der Umgebung von Cortina d'Ampezzo wurde 1990 der Naturpark Ampezzaner Dolomiten gegründet, dessen Verwaltung von der Region Venetien an die Comunanza delle Regole d’Ampezzo übertragen wurde, die sich von jeher um Landschaftspflege- und -schutz kümmert.

Entscheiden Sie sich in ihren Winterferien für einen Skiurlaub in Cortina d'Ampezzo, dem Eldorado für Wintersportfans. Da der Ort zum Skikarussell Dolomiti Superski gehört, können Sie hier zwischen vier Skigebieten im Gebirge wählen, die zu den weltweit schönsten zählen.

Angenehm überraschen wird Sie der Sommer in Cortina d’Ampezzo, denn zu der Zeit bieten sich zahlreiche Betätigungsalternativen, wie Trekking, Angeln, Rafting, Golf, Tennis, Mountainbike fahren oder Reiten. Und in der kühlen Abendluft bei sternenbedecktem Himmel erwarten Sie kulturelle Events und andere Veranstaltungen.

Cortina d’Ampezzo ist der einzige Ort in Italien, der dem Zusammenschluss Best of the Alps angehört, welcher die zwölf edelsten Alpenorte vereint. Er ist das perfekte Ziel für Ihren Urlaub, ganz gleich ob im Winter oder Sommer, denn hier vereinen sich Sport, Natur, kulturelle Events und exklusives Leben.